Evas Teeplantage ist ein Inhabergeführter Teeladen in der Nürnberger Innenstadt. Das Nürnberger Teefachgeschäft ist nach wie vor durch und durch ein Familienbetrieb. Eva-Maria und ihr Mann Marcelo Schneider gründeten den Teeladen im Jahr 1985. Heute führt der Sohn das Geschäft zusammen mit seiner Frau weiter. Inzwischen ist ein Teeblog und ein Internetauftritt entstanden, der dem Wunsch nach einem Shop für Nutzer des Web 2.0 gerecht wird. Die Geschichte von Evas Teeplantage ist auf der Website wunderbar nachzulesen.

Magento Online Shop für hochwertige Teeprodukte

Das Konzept für Evas Teeplantage sieht einen Onlineshop für hochwertige Tees aus aller Welt vor. Das lässt schon ahnen, dass es dort nicht nur unterschiedlichste Teekategorien gibt, sondern auch diese Tees in unterschiedlichen Varianten mit differenzierenden Attributen.

Unsere Kunden, das Ehepaar Poetsch, haben sich für Magento entschieden da keinerlei Lizenzkosten bei dieser Open-Source-Software anfallen. Das System wird kontinuierlich von einer großen Magento-Community erweitert. Das heißt, laufend werden neue Funktionen, Features und Verbesserungen bzw. zahlreiche Erweiterungen, entwickelt. Somit passt sich diese Software automatisch den Anforderungen des modernen sich immer neu erfindenden Business im Web 2.0 an.

Ihr Produkt Tee steht bei diesem Magento Shop im Mittelpunkt

Hinzu kommt, dass die Abbildung nahezu aller Produktanforderungen durch Magento möglich sind. Alle Teesorten können in diesem Shop in Kategorien eingeteilt werden wie Grüntee, Schwarztee, Roibusch, Kräutertee. Die Software unterstützt dabei die unterschiedlichsten Produktarten, vom „einfachen“ Produkt über Bundles und Setangeboten bis hin zu downloadbaren Produkten. Damit so viele Produktanforderungen wie möglich abgebildet werden können, bedient sich Magento eines sehr umfangreichen und extrem flexiblem Attributsystems. Die einzelnen Teekategorien können dann mit Attributen versehen werden, die es dem Kunden möglich machen, genau das von ihnen spezialisierte Produkt mit den gewünschten Merkmalen zu bestellen. Zudem ist es möglich die Produkte innerhalb der Kategorien mehrfach zuzuordnen und somit dem Kunden einen verbesserte Übersicht bei den Produktauflistungen zu bieten.

Dies erlaubt dem Shopbetreiber wiederum die Anlage und Verwaltung von Produkten mit beliebig vielen Attributen und unterschiedlichsten Ausprägungen. Für die weitere Verwendung und den zielgerichteten Einsatz werden die Attribute zu sogenannten Attributsets zusammengefasst. Das heißt, um beim Schwarztee zu bleiben, der Kunde kann Attribute anwählen wie beispielsweise Anbaugebiet und Aroma.

Das bedeutet für die Verfeinerung der Angebotspalette wie in diesem Fall das Finden von Teesorten mit bestimmten Spezifikationen sind fast keine Grenzen gesetzt. Alle Produktvarianten von Evas Teeplantage konnten so durch Magento abgebildet worden.

Funktion und Layout sind bei Magento getrennt. Das erlaubt aufgrund eines flexiblen Templatesystems unterschiedliche Designs ohne damit allgemeinen Funktionen des Shops zu beeinträchtigen. So können die Inhaltsblöcke im Layout frei gestaltet und an beliebiger Position gesetzt werden. Auch Designänderungen können abgekoppelt vom Gesamtsystem problemlos und zügig vorgenommen werden.

Selbst verwalten ist die Devise

Eins der Highlight von Magento ist die integrierte Bestellverwaltung. So kann nichts vergessen werden. Und vieles kann in einem erledigt werden: Von der Bestellung bis zur Auslieferung, kann Evas Teeplantage alles mit Magento abbilden. Es besteht die Möglichkeit Lieferscheine, Rechnungen und Gutschriften über das Backend zu verwalten. Magento bietet mit der Magento Community Edition eines der besten Werkzeuge dafür. Ein ausgefeiltes Kundenmanagement, beispielsweise mit der Möglichkeit zum Anlegen eines Kundenprofils mit mehreren Lieferadressen oder die Möglichkeit sich die Bestellungen der letzten Monate anzeigen zu lassen bringen dem Kunden jede Menge Mehrwert.

Vorteile für den Seitenbetreiber bringt die Bestell-Analyse und das Ausweisen von Reportingberichten. Der Umsatz lässt sich mühelos wochen- oder monatsweise anzeigen, die Anzahl der Stornierungen einsehen oder eine Übersicht erstellen auf welche Art und Weise die Kunden am meisten bezahlt haben.

Designwünsche sind kein Problem

Für Evas Teeplantage wurde von einem Designbüro eigens für den Internetauftritt des Unternehmens ein individuelles Layout erstellt. Dieses ist aus einer detaillierten Konzeptarbeit entstanden und von uns detailgetreu in ein Magento-Template umgesetzt worden.

Gewünscht wurde:

  • die Umsetzung des individuellen Designentwurfs
  • eine unkomplizierte Pflege von Inhalten
  • eine benutzerfreundliche Bedienung
  • eine übersichtlich Kategorisierung der Produkte mit ausgefeilten Attributen zur Filterung
  • Einfache Kundenverwaltung
  • technische Suchmaschinenoptimierung: SEO / SEM

Bei Evas Teeplantage wurden folgende Anpassungen vorgenommen:

  • Individuelle Startseite Produkthighlights und Bild-Slider
  • Detailierte Ausarbeitung der Attribute, die ein Tee haben kann.
  • Umbau der Filterfunktion im Kategorienbereich.
  • Erweiterte Suche über Produkt-Attribute
  • Wunschliste
  • Anbindung von Social Media: Facebook, Google+ nach den in Deutschland gültigen Datenschutzbestimungen
  • Zahlungsarten: Vorkasse, Paypal, Rechnung
  • Versandarten: DHL oder Brief
  • Versand: Europaweit
  • Deutsches Sprachpaket, Steuersätze, Adressformat, E-Mails mit Mustertexten
  • Integration von AGB, Wiederrufsbelehrung und TrustedShops im Bestellprozess

Speziell entwickelten Module von Magento helfen beim Internetauftritt. Für Evas Teeplantage wurden folgende Module ausgewählt bzw. speziell für dieses Projekt erstellt:

  • Anbindung der neuesten Blogbeiträge aus dem Unternehmensblog www.teepod.de (WordPress) über RSS
  • Mini-Warenkorb mit Restbestellbetrag bis zum Versandkostenfreibetrag
  • Anbindung von Magento an CleverReach als Newslettersystem
  • Einarbeitung eines FAQ-Modules in das individuelle Layout
  • Payment Fee für Paypal
  • Expertensystem für die Teesuche

Ohne SEO geht nichts
Suchmaschinenoptimierung durch Berücksichtigung wichtiger OnPage-Faktoren wie sprechende URLs, pflegbare Metatags und individuelle Seitentitel, automatische Rewrites sowie eine integrierte XML- und HTML-Sitemap sind Standard bei Magento. Ohne diese suchmaschienenoptimierten Features geht im Web 2.0 nichts mehr, wenn man mit an die Spitze will. Evas Teeplantage hat dies mit berücksichtigt. Darüber hinaus wird bereits standardmäßig die Integration von Google Analytics als Trackingtool von Magento unterstützt.