Neue Webseite für Bär Cargolift

Zur Eröffnung der Internationalen Automobilausstellung der Nutzfahrzeuge im Oktober 2014 ist die neue Webseite der Gerd Bär GmbH online gegangen.

In enger Zusammenarbeit mit der Marketingabteilung der Firma Gerd Bär GmbH und unserem Designpartner Peter Hülsberg von der Agentur 3pix ist ein modernes Konzept und die ansprechende Optik der neuen Bär Cargolift Webseite entstanden. Wir sind stolz darauf, das wir die Firma Gerd Bär GmbH bereits seit dem Jahr 2004 in den Bereichen Internetmarketing und Online-Präsentation begleiten dürfen. Die nun existierende Webseite enthält viele Neuheiten und ist für die aktuellen Anforderungen des mobilen Internets gerüstet.

Hervorzuheben sind die integrierten Applikationen, wie z.B. die Servicepartnersuche oder der Dokumentendownload. Beide sind Ajax-Applicationen, die auf externe Daten der Gerd Bär GmbH zurückgreifen und somit permanent aktuell sind, ohne das sie getrennt in der Webseitenverwaltung gepflegt werden müssen.

Mit diesem Relaunch ist die Gerd Bär GbmH auf das Open Source Content Management Typo3 umgestiegen. Im Rahmen der Webseitenerstellung sind von uns auch eine Reihe von speziellen Typo3 Extensions programmiert worden, die z.B. die oben genannten Bereiche Servicepartnersuche und Dokumentendownload abdecken. Aber auch der Bereich “Ansprechpartnersuche” ist über ein neues, von uns erstelltes Adressenmodul implementiert worden, da keine verfügbare Typo3 Extension die Anforderungen der Gerd Bär GmbH abdecken konnte.

Ein weiteres Highlight der Seite ist die Mehrsprachigkeit – immerhin acht Sprachen und eine neunte ist in Arbeit. Die Inhalte werden komplett über das Typo3 Backend gepflegt und können von den Mitarbeitern der Gerd Bär GmbH selbständig aktualisiert werden. Hierfür wird die fein gliedrige Rechtevergabe des Typo3 Benutzersystems eingesetzt.