Die Karl Höfner GmbH & Co. KG ist eine alteingesessene Firma, die Streich- und Zupfinstrumente herstellt. Seit 125 Jahren fertigt das Unternehmen Geigen und Gitarren. Karl Höfner GmbH & Co. KG ist mit ihren hochklassigen Produkten auf dem Weltmarkt vertreten. Die Musikinstrumente der Firma werden durch Fachhändler auf der ganzen Welt vertrieben.

Magento Lösung: Multistore

Das Konzept für die Karl Höfner GmbH & Co. KG sieht eine Firmenpräsentation vor, die sich in der Vorstellung der Firma zusammen mit einem öffentlich zugänglichen Online-Katalog widerspiegelt. Dieser Online-Katalog zeigt sowohl eine Retrospektive, wie auch die gesamte aktuelle Produktpalette: http://www.hofner.com

Aufgrund des sehr guten Fachhändlernetzes von Höfner soll durch den Einsatz vom Magento eine Plattform geplant werden, der es den Händlern ermöglicht die Produkte von Höfner direkt über das Online-Portal zu bestellen. Da die Produkte jedoch ausschließlich von den Fachhändlern in Auftrag gegeben werden sollen, ist ein Loginbereich für diese Nutzer zwingend notwendig.

Bei der Planung des Multistores fiel die Wahl der Software auf Magento: viele Stores können dabei in verschiedener Optik präsentiert werden, wobei die Funktionen dennoch gleich sind.

Die optische Trennung von Produkten durch das Design zeigt sich auch beim Online-Katalog. Die Produktpräsentation der Geigen soll sich von der Präsentation der Gitarren unterscheiden. Zudem gibt es noch die Präsentation der Vintage Produkte, die sich mit einem völlig eigenständiges Layout deutlich von der Standardsortiment abhebt.

Das bedeutet, beim Aufbau dieses anspruchsvollen Verkaufsportals muss eine Software eingesetzt werden, die es ermöglicht, ein in den Funktionen gleiches Shopsystem trotz voneinander abweichender Shop-Layouts anzubieten. Das bedeutet mehrere Onlineshops mit nur einer Installation zu betreiben. Für ein Internetportal, das mehrere Onlineshops anbietet, jedoch von ein und denselben Hersteller betrieben wird, ist das Open-Source-Shopsystem Magento mit der Möglichkeit Multishops zu generieren, die richtige Wahl auch für die Karl Höfner GmbH & Co.KG.

Unsere Kunden haben sich für Magento entschieden weil keinerlei Lizenzkosten bei dieser Open-Source-Software anfallen. Das System an sich wird beständig von einer großen Magento Community erweitert, die diese Edition kontinuierlich weiter entwickelt. Laufend werden neue Funktionen, Features und Verbesserungen bzw. zahlreiche Erweiterungen, entwickelt. So passt sich diese Software automatisch den Anforderungen des modernen Business im Web 2.0 an.

Die Produkte und ihre Differenzierung stehen bei Magento im Mittelpunkt

Hinzu kommt, dass die Abbildung nahezu aller Produktanforderungen durch Magento möglich sind. Denn das Hauptaugenmerk liegt bei Magento auf dem Produkt selbst. Die Software unterstützt dabei die unterschiedlichsten Produktarten, vom „einfachen“ Produkt über Bundles und Setangeboten bis hin zu downloadbaren Produkten.

Damit so viele Produktanforderungen wie möglich abgebildet werden können, bedient sich Magento eines sehr umfangreichen und extrem flexiblem Attributsystems. Dies erlaubt dem Shopbetreiber die Anlage und Verwaltung von Produkten mit beliebig vielen Attributen und diese mit unterschiedlichsten Ausprägungen. Für die weitere Verwendung und den zielgerichteten Einsatz werden die Attribute zu sogenannten Attributsets zusammengefasst. Diese Attributsets können dann wiederum beliebig vielen Produkten zugeordnet werden. Das bedeutet für die Verfeinerung der Angebotspalette das Finden von Produkten mit optimalen Spezifikationen. Nahezu alle Produktvarianten können so durch Magento abgebildet werden.

Magento ist eine Shopsoftware, die Flexibilität und gestalterische Freiheit beim Aufbau eines Shops erlaubt.

Durch die Multi Store Funktion sind verschiedene Shops in unterschiedlicher Optik für Magento aufgrund des Einsatz eines flexiblen Templatesystems kein Problem. Funktion und Layout sind bei Magento klar getrennt und erlauben so ein perfekte Umsetzung vorgegebener Designvorgaben. Durch die Trennung von Funktion und Layout können die Inhaltsblöcke im Layout frei gestaltet und an beliebiger Position gesetzt werden. Dem Designer sind damit nahezu keinen Grenzen gesetzt. So wird im Online-Katalog bei Höfner die Produktpalette der Gitarren mit einem schwarzen Hintergrund, die Geigen dagegen vor einem anthrazit farbenen Background präsentiert. Die Musikinstrumente in Vintage – Optik hingegen heben sich mit einem komplett anderen Layout vom Rest des Sortiments ab.
Vintage. Dasselbe gilt für die Produktpräsentation der Musikinstrumente unter dem Gold Label.

Gewünscht wurde:

  • die Möglichkeit der Fachhändler die Produkte von Höfner direkt über das Online-Portal zu bestellen
  • eine übersichtlich Kategorisierung der Produkte mit ausgefeilten Attributen zur Filterung
  • der Einsatz unterschiedlicher Designs soll möglich sein
  • eine unkomplizierte Pflege von Inhalten
  • eine benutzerfreundliche Bedienung
  • eine einfache Kundenverwaltung
  • technische Suchmaschinenoptimierung: SEO / SEM

Individuelle Anpassungen für den Kunden
Ganz individuell kann Magento auf die Anforderungen des jeweiligen Unternehmens und des Unternehmenszweiges, in dem agiert wird, angepasst werden.
Für die Karl Höfner GmbH & Co.KG wurden folgende Anpassungen in Magento konfiguriert bzw. programmert:

  • Individuelle Konfiguration von Teil-Menü-Bereichen
  • Produktarten: Single und konfigurierbare Produkte
  • Erweiterte Freitextsuche über die Contentbereiche
  • Anbindung der Social Links: Facebook, Google+, YouTube sowie numubu
  • Erweiterung der Kategoriebilder zwecks Animationen

Auch die speziell entwickelten Module von Magento helfen beim Internetauftritt von Höfner, damit können wichtige Hilfmittel generiert werden. Beispielsweise welche, die dem Endkunden helfen, den Fachhändler in ihrer Nähe zu finden oder Fotogalerien, die von allen Händlerstandorten genutzt werden können.

Folgende Module wurden ausgewählt bzw. speziell für dieses Projekt erstellt:

  • Händlersuche mit Umkreissuche mit Schnittstelle zu Google-Maps http://www.hofner-guitars.com//information-service/dealerlocator.html
  • Einarbeitung eines FAQ-Modules in das individuelle Layout
  • Sessionweitergabe über Domaingrenzen hinweg
  • Anpassung einer umfangreichen Fotogalerie

 

Ohne SEO geht nichts

Suchmaschinenoptimierung durch Berücksichtigung wichtiger OnPage-Faktoren wie sprechende URLs, pflegbare Metatags und individuelle Seitentitel, automatische Rewrites sowie eine integrierte XML- und HTML-Sitemap sind Standard bei Magento. Ohne diese suchmaschienen optimierten Features geht im Web 2.0 nichts mehr, wenn man mit an die Spitze will. Höfner hat dies mit berücksichtigt. Darüber hinaus wird die Integration von Google Analytics als Trackingtool unterstützt.

Hinzu kommt die Integrationsmöglichkeit von Magento mit dem hausinternen ERP-System für den Datenabgleich der Produkte und Händlerstandorte.